Feuerwehr leistet Nachbarschaftshilfe im Schuttertal

Steinach

Einsatz der Feuerwehr Steinach in Schuttertal ©Feuerwehr Steinach
Ein­satz der Feu­er­wehr Stein­ach in Schutter­tal ©Feu­er­wehr Steinach

Die Steinacher Feu­er­wehr war am Diens­tag und Mitt­woch im Schutter­tal im Einsatz.

Nach­dem die Steinacher Feu­er­wehr bereits am Diens­tag einen Hoch­was­ser-Ein­satz im Schutter­tal hat­te, wur­de sie am Mitt­woch wie­der alar­miert, um die Ein­satz­kräf­te im Schutter­tal zu unterstützen.

An bei­den Tagen war die Abtei­lung Stein­ach nach einer Mit­tei­lung der Feu­er­wehr mit zwei Fahr­zeu­gen und zwölf Mann im Schutter­tal unter­wegs, um Kel­ler aus­zu­pum­pen. Auch die Abtei­lung Wel­schen­stein­ach war im Schutter­tal an bei­den Tagen im Einsatz.

Fahrzeug für den Bedarfsfall bereit

Zur Sicher­heit wur­de zudem eine Bereit­schaft auf dem Hil­fe­leis­tungs-Lösch­grup­pen­fahr­zeug im Gerä­te­haus Stein­ach ein­ge­rich­tet, um im Bedarfs­fall schnell für wei­te­re Ein­sät­ze gerüs­tet zu sein.

In Stein­ach selbst gab es aller­dings kei­ne Schä­den, die einen Feu­er­wehr­ein­satz erfor­dert hätten.