Einsatz Ölspur

Am heu­ti­gen 1. Mai wur­de die Feu­er­wehr Stein­ach zur Mit­tags­zeit alar­miert um zu eine Ölspur zu besei­ti­gen. Die­se begann auf dem Park­platz des Neu­kauf (Rat­haus) und zog sich über die Haupt­stra­ße in Rich­tung Wel­schen­stein­ach. Sie ende­te auf dem Geiß­berg auf einem Park­platz. Ein Ver­ur­sa­cher konn­te nicht gefun­den wer­den. Die Feu­er­wehr Stein­ach war unter­wegs um die Stre­cke zu  kon­trol­lie­ren. An eini­gen Stel­len muss­te die Flüs­sig­keit mit­tels Bin­de­mit­tel auf­ge­nom­men wer­den. Im Ein­satz war die Feu­er­wehr Abt. Stein­ach und Wel­schen­stein­ach mit 4 Fahr­zeu­gen und ins­ge­samt mit 15 Mann.

Schrift­füh­rer