Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr war nonstop im Einsatz

Belieb­te 24-Stun­den­ak­ti­on simu­lier­te einen Tag bei der Berufs­feu­er­wehr – Abschluss­übung am Kul­tur­zen­trum »Obe­re Fabrik« lock­te zahl­rei­che Schau­lus­ti­ge
Mit Blau­licht und Sire­nen tra­fen am ver­gan­ge­nen Sams­tag kurz nach der Alar­mie­rung zahl­rei­che Lösch­fahr­zeu­ge und Mann­schafts­wa­gen der Zel­ler und Stein­acher Feu­er­wehr am Kul­tur­zen­trum »Obe­re Fabrik« ein. Doch es gab kei­nen Grund zur Besorg­nis – der Gebäu­de­kom­plex stand nicht in Flam­men. Der Ein­satz gehör­te zur 24-Stun­den­ak­ti­on der Jugend­feu­er­wehr. […]

Einsätze

Großaufgebot der Einsatzkräfte bekämpft Hallenbrand

Ostern ende­te am Mon­tag­abend für 79 Ein­satz­kräf­te von vier Feu­er­weh­ren, THW, DRK und Poli­zei mit einem Groß­ein­satz: In einer Hal­le im »Ham­mer­gar­ten« zwi­schen Zell a. H. und Biber­ach brann­te es, die Fir­ma CWS behan­delt dort Auto­fel­gen. Der Zwei-Mann-Betrieb ruh­te über die Oster­ta­ge, so dass kei­ne Ver­letz­ten zu bekla­gen sind. […]