Feuerwehr im Einsatz

Ein lau­ter Knall erschreck­te am zwei­ten Weih­nachts­tag gegen 17 Uhr Spa­zier­gän­ger im Steinacher Gewer­be­ge­biet “Bild­stöck­le”, als sie das Are­al der Fir­ma Riet­ho. Die von ihnen alar­mier­te Feu­er­wehr Stein­ach indes muss­te nicht ein­grei­fen und auch der Gefahr­gut-Trupp der Feu­er­wehr Offen­burg konn­te bald wie­der abrü­cken. Des Rät­sels Lösung: Ein Stick­stoff­be­häl­ter auf dem Fir­men­ge­län­de hat­te Über­druck, der sich in die­sem Fall per Ven­til und einem Knall abbaut. Explo­diert ist nichts dabei und auch kein Sach­den ent­stan­den.