Probewochenende in Steinach

Spielmanns- und Fanfarenzug aus Überlingen zu Gast in Steinach.

Am Wochen­en­de (26.11–27.11) ver­brach­te der Spiel­manns-und Fan­fa­ren­zug der Feu­er­wehr Über­lin­gen ihr dies­jäh­ri­ges Pro­be­wo­chen­en­de in Stein­ach. Es ist ein Geschenk der Feu­er­wehr Abt. Stein­ach zum 50-jäh­ri­gen Jubi­lä­um des Spiel­manns-und Fan­fa­ren­zug wel­ches bereits 2013 gefei­ert wur­de. Die Kame­ra­den aus Über­lin­gen reis­ten am Sams­tag an und bezo­gen Ihr Quar­tier im Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus in Stein­ach. Im Anschluss began­nen die Musi­ker mit den Pro­ben. Die Regis­ter- und Gesamt­pro­ben fan­den im Haus der Ver­ei­ne statt. Am Abend wur­de dann gemein­sam mit den Feu­er­wehr­ka­me­ra­den aus Stein­ach zu Abend geges­sen. Nach einem Schwarz­wäl­der Ves­per ver­brach­te man gemein­sam noch ein paar gemüt­li­che Stun­den im Feu­er­wehr­haus in Stein­ach. Nach einem aus­gie­bi­gen Früh­stück am Sonn­tag­mor­gen wur­de noch­mals flei­ßig wei­ter geprobt. Mit dem Mit­tag­essen ver­ab­schie­de­ten sich die Kame­ra­den aus Über­lin­gen. Es war ein tol­les Wochen­en­de in Stein­ach wo man sich ger­ne wie­der sieht. Die­se Ver­an­stal­tung run­de­te das Jubi­lä­ums­jahr ab, in dem die bei­den Feu­er­weh­ren ihre 30-jäh­ri­ge Paten­schaft fei­er­ten. Bereits im Juni besuch­ten die Stein­acher das Früh­lings­fest in Über­lin­gen und man traf sich im Herbst zu den jewei­li­gen Abschuss­pro­ben der Weh­ren.

DSCN2578